Kostenloser Versand in der ganzen Schweiz

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von STEINLINS

 

  1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend «AGB») gelten für den gesamten Geschäftsbereich der STEINLINS GMBH, Hermetschloostrasse 77, 8048 Zürich (nachfolgend «STEINLINS») und insbesondere für sämtliche Rechtsgeschäfte, welche über den von STEINLINS betriebenen Onlineshop www.steinlins.com, über welchen STEINLINS unter anderem Schmuck und Accessoires vertreibt, abgeschlossen werden.

Die AGB, die Liefer- und Zahlungsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen können von Zeit zu Zeit Anpassungen erfahren. STEINLINS bittet deshalb, diese Bestimmungen bei jedem Besuch der Webseite und bei jeder Warenbestellung aufmerksam durchzulesen.

Mit Aufgabe einer Bestellung erkennt der Kunde diese Bedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung umfassend an.

Diese AGB gelten ausschliesslich. Entgegenstehende, ergänzende oder von diesen AGB abweichende Bestimmungen bedürfen zu ihrer Geltung der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch STEINLINS.

Als «Kunde» wird jede natürliche und juristische Person bezeichnet, welche mit STEINLINS geschäftliche Beziehungen pflegt.

Zwecks einfacherer Lesbarkeit wird in den vorliegenden AGB stets nur die männliche Form verwendet. Selbstverständlich sind damit immer Personen beiderlei Geschlechts gemeint.

 

  1. Vertragsabschluss

Die Angebote auf dieser Webseite stellen eine unverbindliche Einladung an den Kunden dar, bei STEINLINS Waren zu bestellen.

Mit der Bestellung über diese Webseite inklusive Annahme dieser AGB gibt der Kunde ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab.

STEINLINS versendet daraufhin eine automatische «Bestellbestätigung» per Email, welche bestätigt, dass das Angebot des Kunden bei STEINLINS eingegangen ist. Der Erhalt dieser automatisch generierten Bestellungsbestätigung stellt noch keine Annahmeerklärung dar.

Der Vertrag kommt erst zustande, sobald STEINLINS eine Annahmeerklärung per Email versendet, worin dem Kunden der Versand der bestellten Waren bestätigt wird.

Getätigte Bestellungen sind für den Kunden verbindlich. Vorbehalten bleibt aber das Widerrufsrecht gemäss Ziffer 6.

Bestellungen werden erst nach vollständigen Zahlungseingang und sofern die Waren verfügbar sind, ausgeliefert.

Ergibt sich nach Abschluss des Vertrages, dass die bestellten Waren aus nicht von STEINLINS zu vertretenden Gründen (wie z.B. Ausfälle oder Lieferengpässe von Lieferanten und dergleichen) nicht oder nicht vollständig geliefert werden können, ist STEINLINS berechtigt, vom gesamten Vertrag oder von dem entsprechenden Vertragsbestandteil zurückzutreten. Sollte die Zahlung des Kunden bereits bei STEINLINS eingegangen sein, wird die Zahlung dem Kunden zurückerstattet. Ist noch keine Zahlung erfolgt, wird der Kunde von der Zahlungspflicht befreit. STEINLINS wird im Falle eines solchen Vertragsrücktritts von jeder Verpflichtung gegenüber dem Kunden befreit und wird auch nicht schadenersatzpflichtig.

 

  1. Preise

Die Preisangaben von STEINLINS beinhalten, wenn nicht anders vermerkt, die gesetzliche Mehrwertsteuer (MwSt.). Vorbehaltlich anderweitiger Offerten verstehen sich alle Preise inklusive MwSt. in Schweizer Franken (CHF).

Allfällige Versandkosten, Zölle und alle anderen anfallenden Kosten werden, wo nicht anders vorgesehen, zusätzlich verrechnet und sind durch den Kunden zu bezahlen. Versandkosten werden im Bestellprozess separat ausgewiesen.

Technische Änderungen, Irrtümer und Druckfehler bleiben vorbehalten, insbesondere kann STEINLINS Preisänderungen jederzeit und ohne Vorankündigung vornehmen. In den Preisen sind keine Beratungs- und Supportdienstleistungen inbegriffen.

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden gültigen Preise auf der Webseite von STEINLINS.

 

  1. Zahlungsmöglichkeiten und Eigentumsvorbehalt

Dem Kunden stehen ausschliesslich die im Bestellvorgang angegebenen Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

STEINLINS behält sich das Recht vor, Kunden ohne Angabe von Gründen von einzelnen Zahlungsmöglichkeiten auszuschliessen oder auf Vorauskasse zu bestehen.

Die dem Kunden gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von STEINLINS. STEINLINS ist berechtigt, diesen im entsprechenden Register eintragen zu lassen. Vor Eigentumsübertragung ist daher jede Weitergabe, Belastung, Verarbeitung oder Umgestaltung der Waren ohne ausdrückliche Einwilligung von STEINLINS nicht zulässig.

Verrechnung des in Rechnung gestellten Betrages mit einer allfälligen Forderung des Kunden gegen STEINLINS ist nicht zulässig.

STEINLINS steht das Recht zu, bei Zahlungsverzug die Lieferung zu verweigern.

Etwaige Kosten für Geldüberweisungen gehen zu Lasten des Kunden.

 

  1. Lieferung

Die Lieferung wird per Post oder Kurierdienst an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse versandt. Alle Waren werden in der Regel eingeschrieben versendet und ist für den Kunden kostenlos.

Mit dem Versand gehen Nutzen und Gefahr auf den Kunden über. STEINLINS haftet nicht für Fehler des eingesetzten Transportunternehmens. Allfällige Transportschäden hat der Kunde unverzüglich schriftlich beim Transportunternehmen zu beanstanden.

Falls Waren beschädigt ankommen, ist der Kunde gebeten, STEINLINS umgehend via E-Mail an info@steinlins.com zu kontaktieren, bevor die Ware zurückgeschickt wird.

Ist die Lieferung nicht zustellbar oder verweigert der Kunde die Annahme der Lieferung, kann STEINLINS den Vertrag nach einer Rüge-Mitteilung und unter Ansetzung einer angemessenen Frist auflösen sowie die Kosten für die Umtriebe in Rechnung stellen.

STEINLINS ist jederzeit bestrebt, die angegebenen Liefertermine einzuhalten. Mangels anderer Vereinbarung sind Liefertermine jedoch keine Fixtermine und besteht bei Lieferverzögerungen vorderhand kein Recht des Kunden auf Rücktritt vom Vertrag oder auf Schadenersatz. Vielmehr hat der Kunde STEINLINS zunächst schriftlich eine angemessene Nachfrist von mindestens 10 Tagen zur Nacherfüllung anzusetzen. Falls der Kunde im Falle eines fruchtlosen Ablaufs der Nachfrist die Annahme von Leistungen verweigern will, hat er dies STEINLINS bereits mit der Ansetzung dieser Nachfrist schriftlich mitzuteilen.

Soweit notwendige Mitwirkungshandlungen des Kunden verspätet erfolgen oder Lieferverzögerungen auf Ereignisse höherer Gewalt oder andere Umstände, welche ausserhalb des Einflussbereichs von STEINLINS liegen, zurückgehen, verlängern sich die Lieferfristen um die entsprechende Dauer. STEINLINS ist auch jederzeit berechtigt, Teillieferungen vorzunehmen. Für bereits erfolgte Teillieferungen gilt die Leistungspflicht von STEINLINS als erfüllt.

 

  1. Rückgaberecht / Widerruf

STEINLINS bietet dem Kunden grundsätzlich ein Rückgaberecht für alle gekauften Waren – ausgenommen  Waren mit Spezialpreis und Waren, welche speziell für den Kunden angefertigt wurden – innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt, unter der Bedingung, dass die zu retournierenden Waren unbenutzt, in demselben Zustand wie bei Erhalt und in der Originalverpackung sind.

Um eine Ware zurückzusenden, ist eine Rücksendegenehmigung erforderlich. Um eine Rücksendegenehmigung zu erhalten, muss eine E-Mail an info@steinlins.comgesendet werden. Der Kunde ist gehalten, vor Erhalt einer Rücksendegenehmigung, keine Waren zurückzusenden.

Rücksendungen an STEINLINS erfolgen auf Rechnung und Gefahr des Kunden. Versandkosten, Zölle und alle anderen anfallenden Kosten für die Rücksendung der Produckte trägt der Kunde. STEINLINS empfiehlt, Rücksendungen eingeschrieben vorzunehmen, somit ist es automatisch in unserer Transportversicherung miteingeschlossen.

Waren können per Post an: STEINLINS GmbH, Hermetschloostrasse 77, 8048 Zürich, Schweiz, retourniert werden.

Die Ware kann auch alternativ in der Geschäftsstelle zurückgebraucht werden. Dies kann nur während der Ladenöffnungszeiten erfolgen:

steinlin
Gold Juwelen Atelier
Beatrice Sponagel-Steinlin
Kuttelgasse 15
CH-8001 Zürich

Bitte beachten Sie folgende Öffnungszeiten:

Mo geschlossen
Di bis Fr 8 – 12, 13 – 18 Uhr
Sa 8.30 – 16 Uhr

  1. Rückerstattungen

Eventuelle Rückerstattungen werden, nach Prüfung der retournierten Ware, auf das Konto, das der Kunde für die Zahlung verwendet hat, vorgenommen.

 

  1. Prüfpflicht und Gewährleistung

Der Kunde ist verpflichtet, die Waren sofort nach Erhalt zu prüfen und allfällige Mängel unverzüglich, aber spätestens binnen 5 Tagen nach Erhalt, schriftlich mitzuteilen, indem der Kunde ein kommentiertes Bild des Mangels an info@steinlins.com sendet.

Für verdeckte Mängel, d.h. Mängel die bei ordnungsgemässer Untersuchung nicht hätten entdeckt werden können, beginnt diese Rügefrist mit der nachträglichen Entdeckung zu laufen.

Ohne fristgerechte Mängelrüge gilt das Produkt als genehmigt.

Ein mangelhaftes Produkt darf durch den Kunden nicht benutzt werden.

Eine fristgerechte Mängelrüge vorausgesetzt, leistet STEINLINS bei Mängeln Gewähr für die üblichen oder gegebenenfalls besonders zugesicherten Eigenschaften. Die Folgen normaler Abnutzung oder von unsachgemässer Behandlung gelten nicht als Mangel.

Mangelhafte Waren werden nach Wahl von STEINLINS nachgebessert oder durch mängelfreie Waren ersetzt. Stattdessen kann STEINLINS dem Kunden nach Wahl von STEINLINS alternativ auch eine dem Minderwert entsprechende Preisreduktion gewähren.

Jede weitere Gewährleistung wird wegbedungen. Dieser Haftungsausschluss gilt auch für alle Ansprüche, die mit den Gewährleistungsansprüchen konkurrieren.

 

  1. Höhere Gewalt

Wird die Vertragserfüllung seitens STEINLINS durch Ereignisse höherer Gewalt behindert (wie z.B. Naturkatastrophen, Erdbeben, Vulkanausbrüche, Lawinen, Unwetter, Gewitter, Stürme, Kriege, Unruhen, Bürgerkriege, Revolutionen und Aufstände, Terrorismus, Sabotage, Streiks, Atomumfälle resp. Reaktorschäden), so ist STEINLINS während der Dauer der höheren Gewalt und einer angemessenen Anlaufzeit nach deren Ende von der Erfüllung der betroffenen Pflichten befreit.

Dauert die höhere Gewalt länger als 30 (dreissig) Tage kann STEINLINS ganz oder teilweise vom Vertrag zurücktreten. Von Kunden bereits geleistete Zahlungen sind diesfalls zurückzuerstatten.

 

  1. Haftung

Im Falle von Mängeln an Waren leistet STEINLINS Gewähr nach Massgabe von Ziffer 8.

Für Schäden und Folgeschäden im Zusammenhang mit dem Verkauf oder der Lieferung von Waren (inkl. Mangelfolgeschäden) oder der Nutzung dieser Webseite haftet STEINLINS nur, soweit STEINLINS rechtswidrige Absicht oder grobe Fahrlässigkeit vorzuwerfen ist.

Die Haftung von STEINLINS ist zudem in jedem Fall maximal auf den Kaufpreis der verkauften Ware beschränkt.

Im Übrigen wird jede weitere Haftung/Gewährleistung von STEINLINS wegbedungen, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

Jegliche Haftung für Hilfspersonen wird vollumfänglich ausgeschlossen.

STEINLINS übernimmt insbesondere auch keine Haftung oder Verantwortung für von Dritten abgegebene Beschreibungen, insbesondere von Kunden im Rahmen der im Online Shop respektive unserer Social Media Präsenz veröffentlichten Kundenbewertungen.

 

  1. Salvatorische Klausel

Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser AGB als unwirksam oder undurchführbar erweisen oder unwirksam oder undurchführbar werden, so bleibt dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Unwirksame oder undurchführbare Bestimmungen sind durch wirksame und durchführbare Bestimmungen zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der ungültigen Bestimmung möglichst nahekommen. Analog ist bei allfälligen Vertragslücken zu verfahren.

 

  1. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die Rechtsbeziehung der Parteien untersteht in jeder Hinsicht dem schweizerischen materiellen Recht, unter Ausschluss des Kollisionsrechts. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG) findet keine Anwendung.

Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Zürich, Schweiz. Zwingende Gerichtsstände sind vorbehalten.

 

  1. Änderungen

STEINLINS behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern, zu aktualisieren oder zu ersetzen.

 

  1. Kontakt

Bei Fragen zu diesen AGB bitte melden unter:

STEINLINS GMBH                                                   Telefon: +41 44 221 17 45
Hermetschloostrasse 77                                          E-Mail:info@steinlins.com
8048 Zürich, Schweiz                                              Internet:www.steinlins.com

 

 

Version:    10. März 2019